Fit für die Jüngsten - Maßnahme 2 (Präsenz)

Die Modulare Weiterbildung richtet sich an alle, die professionell mit unter dreijährigen Kindern und deren Eltern in Kindertageseinrichtungen arbeiten oder künftig arbeiten werden.

Die Weiterbildung stärkt die Teilnehmer/innen in:

- ihrer Rolle und Kompetenz als pädagogische Fachkraft,
- der Interaktion mit dem einzelnen Kind und mit der Gruppe,
- ihrer Beobachtungskompetenz,
- ihrer Beziehungsgestaltung mit den Familien.

Die Weiterbildungsmaßnahme gliedert sich in acht Seminartage in drei Blöcken, die ggf. auch online stattfinden, sowie drei halbe Tage fachlich angeleitetes Kleingruppencoaching in den Kindertageseinrichtungen der Teilnehmer/innen.

Termien :

24.10. - 26.10.2022
14.11. - 16.11.2022
05.12. + 06.12.2022

Die Weiterbildung wird finanziell durch das Ministerium für Soziales,
Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren gefördert. In den Kosten enthalten
sind die Verpflegung für die Seminartage sowie die Seminarunterlagen.
Nicht enthalten sind mögliche Übernachtungen am Veranstaltungsort. Diese
müssen bei Bedarf selbst gebucht und bezahlt werden.

Details

Termin

Zeitraum der Qualifizierung: 24.10. - 06.12.2022

Beginn: 24.10.2022 - 09:00

Ende: 06.12.2022 - 17:00

Ort

Kiek In, Neumünster

Kosten

Kosten: inkl. Verpflegung: 440,00 €

Inhalte / Ziele

Seminarblock 1 (3 Tage):
- Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen
- Entwicklungspsychologische und bindungstheoretische Grundlagen
- Pädagogik Emmi Piklers
- Gesundheit und Ernährung

Seminarblock 2 (3 Tage):
- Eingewöhnung
- Bildungspartnerschaften
- Kommunikation
- Schlüsselsituationen im Krippenbereich

Seminarblock 3 (2 Tage):
- Beobachtung
- Bildungsdokumentationen

Die Kleingruppencoachings:
Im Anschluss an die Seminartage werden die Kleingruppencoachings durchgeführt. Die Termine hierfür werden individuell abgestimmt. Eine Kleingruppe bestehen jeweils aus drei Teilnehmern/innen, die sich an drei vierstündigen Terminen abwechselnd in den Einrichtungen der drei Gruppenmitglieder treffen. Die Termine werden von einem erfahrenen Coach begleitet. Dabei entscheiden die Teilnehmer/innen selbst, welche Themen in den Coachings aufgegriffen werden.
Neben dem intensiven Austausch und der Beratung durch die Coaches, haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, andere Einrichtungen anzusehen, Anregungen zu sammeln und ein Netzwerk aufzubauen.

Dozent*in

Martina Einhäuser

Anmeldung

Rechnungsadresse

ja

ja

Laden Sie hier das ausgefüllte Formular zur Kostenübernahme hoch. Eine Vorlage finden Sie hier.

ja

Laden Sie hier das ausgefüllte Formular zur Kostenübernahme hoch. Eine Vorlage finden Sie hier.

Weitere Daten

ich benötige Unterstützung (z. B. wegen Rollstuhl / Rollator) – bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere sie

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie