Unsere AGB

Zielgruppen

An den Aus- und Fortbildungen können Mitarbeiter/-innen des DRK oder externe, interessierte Personen teilnehmen.

Anmeldeschluss ist spätestens sechs Wochen vor Lehrgangsbeginn. Wenn die Kosten von Trägereinrichtungen übernommen werden, muss dies durch die Leiter/-innen der Fachgebiete durch Unterschrift bestätigt werden. Die Teilnehmer/innen erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung und ca. drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine persönliche Einladung. Die Rechnung wird zeitgleich mit der Einladung dem Kostenträger zugesandt.

Ausfallgebühren

  • bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: keine Kosten
  • ab 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Veranstaltungskosten
  • ohne Absage: 100 % der Veranstaltungskosten


Bitte melden Sie sich beim zuständigen Mitarbeiter im Landesverband ab. Die Fachabteilung behält sich vor, bei zu geringer Beteiligung die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung und Organisation der Teilnahme an den Veranstaltungen erhoben und verarbeitet. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten für Organisationszwecke (z. B. Listen der Teilnehmenden) an die Referent*innen weitergegeben und zum Zwecke der Organisation und Durchführung der Fortbildung und ggf. Ihrer dortigen Übernachtung an die Tagungshäuser übermittelt werden.

Nähere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie hier.


Falls Sie keinen Zugang zum Internet haben, senden wir Ihnen unsere Erklärung zum Datenschutz gerne zu.