Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann SL-23-04-PFK

Pflegefachfrauen/-männer arbeiten in unterschiedlichen Bereichen der Pflege.
Sie kommen zu den pflegebedürftigen Menschen nach Hause oder helfen ihnen zum Beispiel im Krankenhaus oder in einer Pflegeeinrichtung.
Jede*r Patient*in oder Pflegebedürftige ist anders und hat andere Bedürfnisse.

Durch die generalisierte Ausbildung sind die Einsatzgebiete sehr vielfältig.
(Altenpflege, Krankenpflege, Kinderkrankenpflege).

Die Ausbildung auf einen Blick
• Ausbildungsbeginn zum 01.04 und 01.09. eines jeden Jahres
• 3 Jahre Vollzeit- oder maximal 5 Jahre Teilzeitausbildung
• Tarifähnliche Vergütung
• Einsätze in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern, ambulanter Pflege und mehr
• Förderung durch die Arbeitsagentur möglich
• Automatische EU-weite Anerkennung
• Weiterführende Aufstiegs- und Studienmöglichkeiten

Was bringen Interessierte mit?
• Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder Abschluss einer zehnjährigen Schulbildung oder Erster allgemeinbildender Schulabschluss (ESA) + Berufsausbildung oder Pflegehelferausbildung
• Sprachzertifikat B2 bei ausländischen Bewerber*innen
• gesundheitliche Eignung, Bereitschaft zu Spät- und Nachtschichten
• Interesse an der Arbeit mit Menschen

Details

Termin

Zeitraum der Qualifizierung: 01.04.2023 - 31.03.2026

Ort

Schleswig

Anmeldung

ja

Persönliche Informationen

ja

Hinweis für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit: Sie haben noch kein B2 oder C1 Zertifikat, möchten sich aber trotzdem anmelden? Reichen Sie das Zertifikat einfach kurz vor Beginn des Kurses nach. 

Kontaktdaten der/des Auszubildenden

Dokumente - Pflicht

Dokumente - freiwillig

Führerschein und eigener PKW

ja

ja

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere sie

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie