Ausbildung zur Altenpflegehelferin / zum Altenpflegehelfer E-23-04-APH

Altenpflegehelfer*innen betreuen und pflegen ältere Menschen und unterstützen die Pflegefachkräfte.
Sie übernehmen pflegerische Aufgaben wie die Hilfe bei der Körperpflege oder beim Essen.
Die Altenpflegehelfer*innen motivieren die Senior*innen zur Freizeitgestaltung und haben ein offenes Ohr für die alten Menschen.

Die Ausbildung auf einen Blick
• Ausbildungsbeginn zum 01.04 und 01.09. eines jeden Jahres
• 1 Jahr Vollzeit
• 900 Stunden Praxis + 700 Stunden Theorie
• Fundiertes Wissen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
• Ausbildungsvergütung zwischen 500 und 1.000 Euro monatlich
• Förderung durch die Arbeitsagentur möglich

Was bringen Interessierte mit?
• Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (ESA)
• Gesundheitliche Eignung
• Bereitschaft zu Spät- und Nachtschichten
• Interesse an der Arbeit mit Menschen

Details

Termin

Zeitraum der Qualifizierung: 01.04.2023 - 31.03.2024

Anmeldung

ja

Persönliche Informationen

ja

Hinweis für Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit: Sie haben noch kein B2 oder C1 Zertifikat, möchten sich aber trotzdem anmelden? Reichen Sie das Zertifikat einfach kurz vor Beginn des Kurses nach. 

Kontaktdaten der/des Auszubildenden

Dokumente - Pflicht

Dokumente - freiwillig

Führerschein und eigener PKW

ja

ja

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere sie

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie